Musik- & Klangtherapie

Für die Musik- und Klangtherapie sind keine musikalischen Fachkenntnisse von Seiten des Klienten erforderlich!

Mit Hilfe von Musik, die wir hören oder selbst spielen, bekommen wir einen unmittelbaren Zugang zu unserer Gefühlswelt und unserem Unterbewusstsein. Die Musiktherapie hilft, eigene Probleme wahrzunehmen, Konflikte zu erkennen und auf einer anderen Ebene zu bearbeiten und zielorientiert zu lösen. Musik- und Klangtherapie hilft auch, uns vom Alltagsstress zu entspannen und neue Kraft zu schöpfen sowie unsere inneren Stärken zu entdecken, zu fördern und wertzuschätzen.

 

Ich unterstütze Sie mit meiner Arbeit, wenn Sie:

 

Wichtiger Hinweis:
Ich arbeite außerhalb der Heilkunde nach §1 Abs.3 S.3 PsychThG. Mein Musiktherapeutisches Angebot ersetzt nicht den Weg zum Arzt oder Psychotherapeuten. Sollten Sie an einem psychischen Krankheitsbild leiden, darf ich Sie nur ergänzend zu Ihrer Therapie betreuen.
Ich befinde mich allerdings z.Z. in Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie.