Projekt:
Abendgebet mit Gesängen aus Taizé

Alle zwei Monate laden wir in die Franziskuskapelle des Bildungs – und Exerzitienhauses Kloster Salmünster zum ökumenischen Gebet im Geist der Gemeinschaft von Taizé ein. Den besonderen Charakter machen die kurzen, sich stets wiederholenden Gesänge, die biblischen Lesungen und Gebete und das Element der Stille aus. Ein meditativer Abschluss des Tages, der Raum für eigene Gedanken und persönliches Beten lässt, zu dem Christen aller Konfessionen und Altersgruppen herzlich willkommen sind.

Termine 2020: 13.01., 09.03., 04.05., 29.06., 07.09., 09.11., jeweils montags 19:30 Uhr

Eine Viertelstunde vor Beginn des Abendgebets bieten wir für alle Sangesfreudigen ein kurzes Einüben zum mehrstimmigen Gesang an.